Buddhistische Universität im Iwolginsk-Kloster

Weit im Osten Russlands, 6000 Kilometer von Moskau entfernt, liegt die Republik Burjatien. Das Land am Ufer des Baikalsees ist das buddhistische Zentrum Russlands. Nahe der Hauptstadt Ulan Ude befindet sich die einzige, staatlich anerkannte buddhistische Universität Russlands. Junge Männer aus der gesamten ehemaligen Sowjetunion studieren am Iwolginsk-Kloster, um aus ihrem russischen Alltag auszusteigen.

Schreibe einen Kommentar